Zurück

Gratis-Comic-Tag

gratis-comic-tag:  gratis-comic-tag

Fantasyreich, Kiel,  08.05.2010

Der in Deutschland neu eingeführte Gratis-Comic-Tag wird am 8. Mai 2010 auch beim Kieler Comic-Laden Fantasy Reich zelebriert. Neben kostenlosen Comics diverser deutscher Verlage, schlagen ab 10 Uhr Levin Kurio ("Horrorschocker"), Gregor Hinz ("Es war, als würde ich nur kurz zum See fahren"), Volker Sponholz ("Bertis Buben") und Tim Eckhorst ("Metall macht Musik") im Laden auf, um sich die Zeit zu vertreiben und ein wenig Spaß zu haben. Dabei wird es auch Originale der Zeichner zu gewinnen geben.

Pressetext:

Vier Comiczeichner signieren in Kiel

 

Signierstunde bei Fantasy Reich
von 10:00 bis 18:00


Am Samstag, dem 8.Mai 2010 ab 10.00 Uhr sind in der Buchhandlung FANTASY REICH in der Langen Reihe 22 - 24 vier Comic-Künstler aus Kiel zu Gast um ihre Werke zu präsentieren, zu signieren und interessierten Comicleserinnen und -Lesern Fragen zu beantworten. Musikfreunden ist der 25jährige Tim Eckhorst durch den illustrierten Heavy Metal-Führer "Metall macht Musik" (Verlag TheNextArt)bekannt. Vielen Kielern ist auch sein großformatiges Comic-Panorama zu der Krankheit Morbus Crohn aufgefallen, zu sehen am Sophienblatt 83 beim Rondeel oder unter www.kriegimkoerper.de . Vom 24.bis 31.April stellt er zusammen mit Gregor Hinz im KIELKIND in der Kleiststraße 62 a "Von Comic bis Prosa" aus. Der Neu-Kieler Gregor Hinz veröffentlichte 2009 nach zahlreichen Ausstellungen in seiner Heimatstadt Berlin und verschiedenen Comicheften (im Eigenverlag)das illustrierte Reisetagebuch "Es war, als würde ich nur kurz zum See fahren" (Verlag Die Biblyothek). Aus der Tradition der Undergroundcomics stammt der 1977 in den Steinburger Mooren geborene und inzwischen in Schwentinental bei Kiel lebende Levin Kurio. Mit seinen KOMA COMIX (ab 1992)stellte er sich gleichberechtigt in die erste Reihe der Szene-Comics neben Namen wie z.B. Brösel (Werner), Thomas Maria Bunk (Dose Comics), Peter Puck (Rudi), Kim Schmidt (Öde). Im von ihm gegründeten WEISSBLECH-Verlag erscheinen seit 2004 die bekannten HORRORSCHOCKER, von denen er zum ersten GRATIS COMIC TAG eine Sonderausgabe produziert. Der Cartoonband "FOUL" war 2006 das erste Buch in Kunstraseneinband und das sechste Comicprojekt Volker Sponholz' zum Thema Fußball (nach Bertis Buben 1+2, Ribbecks Racker, Ruuudi, Ein Mann für Tante Käthe - alle Rowohlt),der auch mit den "Tollkühnen Abenteuern des Norbert Gans" (Verlag Schmidt & Klaunig) die Amtszeit von Oberbürgermeister Gansel satirisch begleitete.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren