Zurück

Entzündet

gruppenausstellung:  entzündet.

Landesvertretung S-H, Berlin,  19.04.2010 - 30.04.2010

Die Ausstellung "Entzündet" des Exzellenzclusters Entzündungsforschung und der Muthesius Kunsthochschule fand vom 20. bis 30.4. in der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin statt. Gezeigt wurde eine Auswahl von 24 Arbeiten, die im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Hochschule und des Clusters entstanden sind. Künstlerisch-kommunikativ wurden Besucher über chronische Entzündungskrankheiten wie Asthma, Schuppenflechte und Morbus Crohn informiert.

Vor der Eröffnung der Ausstellung am 20. April, fand im NH Hotel Berlin-Mitte eine Presse-Vernissage statt. Im Gespräch mit Moderator Dr. Thomas Guntermann erläuterten Prof. Dr. Stefan Schreiber (Sprecher des Exzellenzclusters, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie), Prof. Rainer W. Ernst (Präsident der Muthesius Kunsthochschule), PD Dr. Tanja Kühbacher (Vorstand Stiftung Darmerkrankungen, Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie, Oberärztin am UK S-H Kiel), PD Dr. Bianca Wittig (Head Medical Development Immunology, Abbott Immunology, Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie) und Tim Eckhorst (Student an der Muthesius Kunsthochschule, Mitorganisator der Ausstellung) jeweils ihre Ansätze zum Projekt.

Der zur Ausstellung erschienene Katalog, kann über presse(at)muthesius.de bestellt werden (ISBN 978-3-9812475-8-9).

Interne Links

Entzündet. Pressekonferenz
Krieg im Körper

Externe Links

Bestellmöglichkeit Ausstellungkatalog
Videodokumentation zur Ausstellung
Bericht: TV Berlin
Bericht: rbb
Bericht: dccv.de

Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, BerlinVertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, BerlinVertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, BerlinVertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, BerlinVertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, BerlinVertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, Berlin. Foto: Sarah Trentweber